Schrottabholung Berlin und Brandenburg
Schrottankauf Berlin

Aluminium / Al

Aluminium ist das dritthäufigste Element auf der Erdkruste. Es kommt nach Sauerstoff und Silizium. Dieses Metall ist weich und dehnbar. Ihre Oberfläche kann matt und glänzent sein, nach Verarbeitung und Legierung. Es wird in der Industrie,im Haushalt, Fahrzeugbau,Flugzeugbau und anderen Bereichen der Wirtschaft verarbeitet.

In chemischer Verbindung ist Aluminium ein unedles Metall. Es verbindet sich leicht mit Sauerstoff zu Al2O3. Liegt Aluminium in feiner Verteilung vor, erfolgt eine Oxidation ausser- ordentlich schnell mit großer Wärmeentwicklung. Auf der Oberfläche bildet sich eine dünne zusammenhängende Schutzschicht. Diese Schutzschicht verhindert eine Veränderung der tieferliegenden Teile. Das heisst,sie schützt das Metall ausserdem gegen Witterungseinflüssen, Säuren und andere Einflüsse.

Industrie
Hier wird Aluminium für elektrischen Strom verwendet(Wärmeleiter).

Durch seine geringe Dichte,wo es auf die Masse ankommt,wie im Fahrzeugbau Karossen, Motoren, Leichtfelgen(Alufelgen), ist Aluminium ein wichtiges Element.

Die Flugzeugindustrie (Flugzeugbau)und die Raumfahrt verwenden Aluminium für Triebwerke und auch wie in der Autoindustrie für Verkleidungen, Innenausbau usw.

Verpackungsindustrie
Konsevendosen,Aluminiumfolie,Tetrapacks weden aus Aluminium verarbeitet. Das Metall ist gegenüber Sauerstoff,Licht und anderen Umwelteinflüssen im täglichen Verbrauch nicht mehr wegzudenken.

Haushalt
Küchengeräte,kochtöpfe,Bestecke, Pfannen werden aus Aluminium hergestellt.

Anwendungsgebiete in der Lichttechnik und Optik. Aluminium wird als Spiegelbeschichtung von Oberflächen verwendet (Kraftfahrzeugen-Scheinwerfer, Spiegelreflexkameras).